pistenkids beim Kirschblütenlauf

Bild mit Pokal und MedailleDass sie laufen kann, zeigte pistenkid Mathilda schon Anfang April beim Swim & Run in Bergisch Gladbach. Beim 14. Kirschblütenlauf vom TV Refrath am 30. April rockte sie nun so richtig ab. Im 1000 Meter Schülerlauf belegte Mathilda in der U10-Klasse einen ganz hervorragenden zweiten Platz mit einer Zeit von 4:07 min. unter 10 Startern.

Gerade einmal 5 Sekunden trennten Mathilda vom Sieg, den mit Sina D. eine Leichtathletin von Bayer Leverkusen verbuchte. „Das war eine wirklich tolle Vorstellung“, kommentiert Mathildas Mutter, „ich bin mächtig stolz, dass Mathilda mit einer echten Leichtathletin auf Augenhöhe lief.“

Am Ende stand für Mathilda ein 12. Platz unter allen weiblichen Teilnehmern der Altersklassen U16 bis U8 zu Buche sowie ein 27. Platz unter allen Teilnehmern am Schülerlauf. pistenkid Belana belegte den 31. Platz bei den Mädchen sowie den 57. gesamt.

„Der Kirschblütenlauf war für pistenkids eine rundum gelungene Sache“, analysiert pistenkids-Initiator Michael Paatz, „es zeigt, dass unser Bewegungskonzept sehr breit aufgestellt ist und die Kinder auf Augenhöhe mit Kindern sind, die schon früh sportartbezogen trainieren.“

Der nächste Start der pistenkids steht übrigens fest: Am 25. Juni geht es wie im Vorjahr zum Vilkerather Viertelmarathon. Wir werden berichten.